DIREKTE EINMALIGE Spende 

Spenden Sie für unsere Kampagnen. Ihre Spende kommt zu 100% an.

Ihre Spende wird "zweckgebunden" verwendet und ausschließlich nur für die von Ihnen ausgewählte Kampagne.
Geben Sie den Titel der Kampagne als Verwendungszweck auf der Überweisung an:

Flüchtlingskinder
zurück in die Schule


Wir ermöglichen Flüchtlingskindern den Schulbesuch. Bildung hilft diesen Kindern in eine sichere Zukunft.   

Informationen zu der Kampagne - HIER

Hygiene
Aufklärungs-/Hygiene-Kampagnen


Freiwillige Helfer werden geschult. Masken genäht. Die Bevölkerung aufgeklärt. Es finden Hygiene-Kampagnen in Schulen statt.

Informationen zu der Kampagne - HIER

OP-Kampagne
für mittellose Menschen


OPs werden durchgeführt von Dr. René Essomba
in der St. Luc Clinic in MBALMAYO (Nähe Yaoundé)


Informationen zu der Kampagne - HIER  

Warehouse
Bau eines Lagerhauses


Ein spannendes Projekt - mit viel Potential!

Informationen zu der Kampagne - HIER

Fortbildungen
für Ärzte und Pflegepersonal


Ausbildung, Fort- und Weiterbildung - der beste Weg in eine nachhaltige Entwicklung.  

Informationen zu der Kampagne - HIER

Spendenkonto

Bon Secours Kamerun e.V.

Verwendungszweck: 

  •   Flüchtlingskinder

  •   oder Hygiene

  •   oder OP-Kampagne

  •   oder Warehouse

  •   oder Fortbildungen

Raiffeisenbank Voreifel e.G.
IBAN. DE77 3706 9627 5743 0310 18
BIC. GENODED1RBC



Spendenbescheinigung

Damit wir Ihnen eine Spendenbestätigung übersenden können, bitten wir Sie, Ihre komplette Postanschrift oder E-Mail-Adresse bei Ihrer Überweisung anzugeben. 
Sie senden uns eine E-Mail:  info@bon-secours.de.
Die Spendenbestätigung wird Ihnen dann unaufgefordert übersandt. 

Für Zuwendungen bis 250 EURO reicht für das Finanzamt die Vorlage einer Kopie Ihrer Überweisung als Spendennachweis. Für Spenden über 250 EURO übersenden wir Ihnen eine Spendenbescheinigung. Bitte denken Sie in diesem Fall daran, uns Ihre Kontaktdaten mitzuteilen.

Haben Sie Fragen oder benötigen weitere Informationen?

Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.