As non-profit association we treat our monetary donations in a most responsible way. 

We always provide and guarantee transparency and full external control for all our projects. 

Transparency                 

Die Hilfe kommt an. Wir setzen Ihre Spende effizient ein und berichten darüber.

Mit den uns anvertrauten Spendengeldern gehen wir verantwortungsvoll um. Alle Mitglieder des Vereines arbeiten unentgeltlich. Wir haben kein Büro. Der größte Teil der Spendengelder geht direkt in die Projektarbeit oder (bei "zweckgebunden" Spenden für mittellose Patienten) zu 100% an die hilfsbedürftigen Menschen.

Ein kleiner Teil wird für Kosten wie Öffentlichkeitsarbeit, Qualitätsmanagement, Kontrolle, Informationsmaterial verwendet. Einen Teil dieser Kosten decken die Mitgliedsbeiträgen ab. 


Kontrolle

In der Mitgliederversammlung werden alle Finanzen offen gelegt. Laut Satzung hat die Mitgliederversammlung die Aufgabe, den Vorstand nach dessen Berichterstattung und der Annahme des Jahresabschlusses zu entlasten. Außerdem wird von der Mitgliederversammlung der Haushaltsplan für das jeweils kommende Jahr genehmigt. Projekte und Ausgaben werden vom Vorstand der Mitgliederversammlung vorgestellt und von den Mitgliedern beschlossen.

Projekte werden regelmäßig geprüft und evaluiert. In den Evaluierungen stellen wir fest, ob die festgelegten (Etappen)-Ziele erreicht wurden. Außerdem überprüfen wir die Wirtschaftlichkeit, Wirksamkeit und Nachhaltigkeit der Projekte.

Die ausgewählten Krankenhäuser, die Kampagnen für mittellose Patienten durchführen, sind verpflichtet über alle behandelten Patienten (inkl. Nachweis der Mittellosigkeit) und die Behandlung zu berichten. Über die Kampagnen wird ausführlich auf der Website berichtet.


Für weitere Informationen zu Transparenz und Kontrolle stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung: info@bon-secours.de


Jahresbericht 2018

Jahresbericht 2017


Jahresbericht 2016


Jahresbericht 2015


Jahresbericht 2014


Jahresbericht 2013


Jahresbericht 2012


Jahresbericht 2011


Jahresbericht 2010


Im Bereich NEWS informieren wir Sie regelmäßig über unsere Vereins- und Projektarbeit