Pressetexte



Bon Secours Kamerun e.V. ermöglicht kostenlose medizinische Behandlung

Da das Krankenhaus Bon Secours weitgehend eingerichtet und in Betrieb gegangen ist, hat sich der Verein die Aufgabe gestellt mittellosen Menschen eine kostenlose medizinische Behandlung zu ermöglichen. Um die Finanzierung zu gewährleisten hat der Verein ab sofort eine Patienten-Patenschaft ins Leben gerufen.

mehr lesen

1. Hilfslieferung in Yaoundé eingetroffen

Um hilfebedürftigen Menschen in Yaoundé eine medizinische Versorgung anbieten zu können wurde 2010 der Verein Bon Secours Kamerun in Meckenheim gegründet.

mehr lesen

Neuer Blog-Artikel

Dr. René Essomba verlässt das St. Josef-Krankenhaus Adenau, um in Yaoundé ein Krankenhaus für Hilfsbedürftige zu betreiben.

mehr lesen

„Bon Secours Kamerun“ Hilfsverein für Krankenhaus in Yaoundé gegründet

Kamerun und die Hilfe für dieses Land in den Mittelpunkt zu rücken – das ist erklärtes Ziel des diesjährigen Weltgebetstages.

mehr lesen