Wasseraufbereitungsanlage für das Mary Health of Africa Hospital

Der nächste Container-Transport steht vor der Tür. Wir werden Ende August eine komplette Wasseraufbereitungsanlage für das Mary Health of Africa Hospital nach Kamerun transportieren. Dieser Transport wird wahrscheinlich eine besondere Herausforderung, da es

keine befestigte Strasse dorthin gibt. Die Fotos wurden vor wenigen Wochen gemacht. Wir werden berichten, wenn die Anlage dort angekommen ist.

Wir werden neben dem oben genannten Transport der Wasseraufbereitungsanlage, die einen ganzen Container füllen wird, voraussichtlich Ende Oktober einen weiteren Container mit Hilfsgütern nach Kamerun schicken. Diese werden wieder an verschiedene

Krankenhäuser in Kamerun verteilt. Unter Anderem nehmen wir Geräte und Mobiliar für eine ambulante Krankenstation im Osten Kameruns mit, die mit Hilfe eines Vereins Münchener Studenten im Osten Kameruns aufgebaut und eingerichtet werden soll.