Jean B.

Jean B., ein Bauer aus der westlichen Küstenregion Kameruns, kam bei einem Besuch seines Sohnes in Yaoundé in die Sprechstunde zu Dr. Essomba.

Dr. Essomba stellte einen Leistenbruch rechtseitig fest. Ansicht des Alters (80 Jahre) und weiterer Erkrankungen sowie einer nicht dringenden OP-Indikation lehnte Dr. Essomab zunächst eine Operation ab.

Leider stürzte Jean B. einige Tage später schwer und zog sich einen Schenkelhalsbruch zu.


Da die Familie wenig Mittel für eine Operation hat, brachten sie Jean B. erneut ins Krankenhaus Bon Secours. Dr. Essomba stellt fest, dass Jean B. dringend operiert werden muss, da er ansonsten bettlägerich und für immer ein Pflegefall mit Dekubitus und Schmerzen wird.

Seit dem Unfall Ende April 2016 ist er bettlägerich, unterernährt und ausgetrocknet. Er befindet sich deswegen seit dem 19.05.2016 stationär im Krankenhaus Bon Secours.

Steckbrief

Beruf: Bauer
Erkrankung: Schenkelhalsfraktur links und Leistenbruch rechte
Maßnahme: Operation*
Finanziellen Situation: kein Einkommen, Familie kann 500 Euro beisteuern, restliche 1000 Euro muss Bon Secours übernehmen

Kosten für die Behandlung

Die Kosten für die gesamte Versorung inkl. Medikamente, Anästhesie, Krankenhausaufenthalt, Verbrauchsmaterial, Labor, Krankengymnastik, Blutübertragung und Osteosynthese Material belaufen sich auf 1500 Euro.

Die Familie kann 500 Euro besteuern.

Dr. Essomba bitte um Kostenübernahme für die restlichen 1000 Euro, um diesen alten sympathischen Herrn zu retten.


* Dr. Essomba und Bon Secours werden bei dieser OP in Vorleistung gehen. Wir benötigen dennoch Ihre Spende. Nur mit Ihrer Hilfe können wir unsere Arbeit fortsetzen, um Menschen wie Jean B. schnell und unbürokratisch zu helfen.

 


Egal wie groß Ihre Spende ausfällt, Sie helfen Menschen in größter Not!

Bankverbindung Bon Secours Kamerun e.V.:
Raiffeisenbank Grafschaft
Patenschaft/Spende für "Name des Patienten"

KTO. 743 031 - BLZ. 577 622 65
IBAN: DE67 5776 2265 0000 7430 31 - BIC: GENODED1GR

Oder spenden Sie sofort und mit Hilfe unser "Partner-Website" betterplace:


Damit wir Ihnen eine Spendenbestätigung und eine Patenschaftsurkunde übersenden können, bitten wir Sie Ihre komplette Postanschrift bei Ihrer Überweisung anzugeben. Die Spendenbestätigung wird Ihnen dann unaufgefordert übersandt.

Wichtig: damit wir Ihnen die Informationen über Ihren Patienten zusenden können, benötigen wir Ihre Kontaktdaten.