Container wurde in Yaoundé entladen - 2

 

Der Container, den wir Ende letzten Jahres auf die Reise nach Kamerun geschickt haben, ist im Januar in Douala, der Hafenstadt Kameruns angekommen.

Die Zollformalitäten haben doch wieder länger gedauert, als gedacht und so ist der Container erst im März durch den Zoll gekommen.

Caleb Songsare hat dann die Sachen an die verschiedenen Krankenhäuser verteilt. Alles ist gut und heil angekommen.

Hier finden Sie ein paar Bilder vom Entladen. Bitte achtet auf die besondere "Abladetechnik" des Krankenwagens und auf die hochmoderne Klimaanlage, die wir mitgeschickt hatten und die Dr. René Essomba vor Ort gleich ausprobiert hat. Es handelt sich um eine Kappe mit eingebautem Solarmodul und einem Ventilator. :-)